Blackjack Kartenzählen

Spielkarten und JetonsSpielkarten und Jetons

Wir stellen Ihnen heute eine Strategie vor, die sich Blackjack Kartenzählen nennt. Es handelt sich um eine Taktik, die funktioniert und Ihnen gute Gewinne bescheren kann. Dennoch möchten wir Sie vorab warnen. In den Spielbanken wird Karten zählen nicht gerne gesehen. Ertappt man Sie dabei, dass Sie diese Methode anwenden, wird man Ihnen höchstwahrscheinlich Hausverbot erteilen. Im Internet funktioniert Karten zählen nur selten, weil man in den meisten Fällen den Kartenschuh nicht sehen kann. Dieser ist notwendig, dass die Strategie klappt.

Grundsätzlich ist Karten zählen legal, es gibt kein Gesetz, welches diese Strategie untersagt. Dennoch kann jedes Casino sein eigenes Hausrecht aussprechen. Falls Sie sich nun dafür interessieren, stellen wir Ihnen die Methode im Detail vor.

So lernen Sie das Karten zählen

Bei der Methode müssten Sie als Erstes jene Karten zählen, die sichtbar sind. Damit sind die Karten des Dealers und Ihre Karten gemeint. Beachten Sie jedoch, dass hier nicht die Kartenwerte gezählt werden, sondern eigene Punkte vergeben werden. In der Tabelle sehen Sie dies Werte.

Das High-Low-System.

Karte 2 3 4 5 6 7 8 9 10 J Q K ASS
Count +1 +1 +1 +1 +1 0 0 0 -1 -1 -1 -1 -1

Nun rechnen Sie alle Zahlen zusammen und es ergibt sich eine Zahl. Nehmen wir als Beispiel die +4. Diese Zahl alleine bringt leider nicht viel, weil Sie nach wie vor den True Count benötigen. Hier müssen Sie schätzen, wie viele Karten sich noch im Kartenschuh befinden. Falls es sich um zwei Kartendecks handelt, dividieren Sie den Count durch die gezählte Anzahl. In dem Fall ergibt dies einen True Count von +2.

Die schwierigste Aufgabe ist es, die Anzahl der Karten im Schuh zu erkennen. Oft hat man keinen genauen Einblick und es benötigt viel Übung, um die richtige Menge zu eruieren. Generell gilt, je mehr Mitspieler, desto mehr Karten werden ausgeteilt, daran können Sie sich ein wenig orientieren.

Am Ende zählt, je höher der True Count, desto bessere Gewinnchancen haben Sie. Je nachdem, welcher Wert dabei rauskommt, müssen Sie bestimmte Taktiken anwenden. Diese erklären wir Ihnen in der Tabelle:

+2 oder +3Verdoppeln Sie Ihren normalen Einsatz
+4 oder +5Verdreifachen Sie Ihren normalen Einsatz
+6 oder +7Vervierfachen Sie Ihren normalen Einsatz
True Count von +8 oder mehrVerfünffachen Sie Ihren normalen Einsatz

Üben Sie so oft wie möglich

Sie möchten Blackjack zählen erlernen, dann sollten Sie in Ruhe üben. Blackjack ist nicht schwer. Die Grundregeln sind schnell erlernt. Zu erkennen, wann man welchen Zug tätigen soll, ist schwieriger. Deswegen sollten Sie sich nicht übernehmen. Starten Sie das Spiel zu Anfang nur im Demomodus. Lernen Sie die Werte kennen und später das Kartenzählen.

Karten zählen mag eine einzigartige Strategie sein, dennoch sollen Sie diese nur anwenden, wenn Sie ein exzellentes Pokerface an den Tag legen. Sie müssen schnell reagieren und zählen können, damit Sie nicht aufliegen. Deswegen ist diese Methode nicht für jeden geeignet. Wer es jedoch schafft, kann seine Gewinnwahrscheinlichkeiten durchaus erhöhen.

Weitere Testberichte gibt es hier:

    Menu